25Mrz/18

NOZ Interview vom 16.März

Neuuniformierung gilt 2018 als Höhepunkt

16.03.2018 14:00

Nebst zahlreichen Konzerten darf die Musikgesellschaft Dulliken dieses Jahr eine neue Uniform entgegen nehmen. Dies wird am Abend des 5. Mai gebührend gefeiert. Wir haben mit Vereinspräsidentin Livia Häfliger (25) über dies, aber auch über die Schwierigkeiten beim Nachwuchs gesprochen.

Livia Häfliger, wie lange sind Sie schon in der Musikgesellschaft Dulliken und wie sind Sie dazu gekommen?

Ich bin seit dem Jahr 2007 in der Musikgesellschaft Dulliken. Den Verein kenne ich allerdings bereits viel länger. Mein Vater ist bereits seit 46 Jahren in der MG Dulliken; ich und meine Geschwister waren schon als kleine Kinder an verschiedensten Auftritten und Proben dabei und gehörten gewissermassen auch zum Verein.

Als es um das erlernen eines Hobbys ging, lag finanziell nur eine Sache drin, so musste ich mich entscheiden zwischen Turnen oder Musik. Da die ganze Familie musikalisch tätig war, fiel die Entscheidung schnell und ich begann in der 3. Primarschule Saxofonunterricht zu nehmen. Nach zwei Jahren konnte ich erstmals in der BeginnersBand der Musikschule Dulliken das Zusammenspiel mit anderen Instrumenten üben und ein Jahr später in die Jugendmusik Dulliken wechseln.

weiterlesen…

10Dez/17

Oekumenische Familien-Adventsfeier 2017

Musik und besinnliche Worte zum Advent

Die Spielgemeinschaft der Musikgesellschaften Dulliken/Starrkirch-Wil trat am 10.
Dezember, nach der Abendunterhaltung vom 17. November, erneut in einer der beiden
Gemeinden auf.

Um 10 Uhr galt die Aufmerksamkeit den Gottesdienstbesuchern der
ökumenischen Familien-Adventsfeier in der Dorfhalle Jurablick in Starrkirch-Wil. Es waren
alle Freunde und Gönner sämtlicher Konfessionen recht herzlich eingeladen. Mit diesem
traditionellen Konzert für die Bevölkerung statteten die Musikantinnen und Musikanten einen musikalischen Besuch ab.

Unter der Direktion von André
Baeriswyl boten die Musikantinnen und Musikanten ein abwechslungsreiches Programm.
Neben Begleitungen von Kirchenliedern dirigierte André Baeriswyl auch konzertante und
modernere Stücke aus dem musikalischen Repertoire der Spielgemeinschaft: «Chopin’s
Dream», «Jupiter’s Theme», «St. Gertrude» oder «Geibel».
Anschliessend an das Konzert trafen sich die Mitglieder sowie Freunde und Gönner in der
Dorfhalle zum von der Spielgemeinschaft offerierten Kaffee mit Zopf zum gemütlichen
Beisammensein.

18Nov/17

Abendunterhaltung 2017

Die Spielgemeinschaft der Musikgesellschaften Dulliken und Starrkirch-Wil trat erstmals zusammen mit einer Abendunterhaltung vors Publikum.

Sie sowie die Musikschule Starrkirch-Wil schenkten kürzlich ihre Aufmerksamkeit den sehr zahlreich erschienenen Besuchern der Abendunterhaltung in der Dorfhalle Jurablick.

Unter der Direktion von Kurt Vogel boten die Musikantinnen und Musikanten der Spielgemeinschaft mit einem abwechslungsreichen Programm das erste grössere Konzert in der Öffentlichkeit in Starrkirch-Wil an.

weiterlesen…

02Aug/17

Jubilarenkonzert Starrkirch-Wil

Ein musikalischer Blumenstrauss

Traditionsgemäss lud die Spielgemeinschaft Dulliken-Starrkirch-Wil zum Jubilaren- und
Ehrenmitgliederkonzert in den Dorfkeller. Mit diesem Auftritt boten die Musikantinnen und
Musikanten den eingeladenen Gästen einen musikalischen Blumenstrauss.

Präsident Reto Neuenschwander begrüsste die anwesenden Gäste.
Er dankte den Jubilaren und Ehrenmitgliedern für die grosszügige Unterstützung und
wünschte allen Anwesenden einen schönen Abend.

Unter der musikalischen Leitung von Kurt Vogel bot die Spielgemeinschaft ein
abwechslungsreiches Programm. Nebst rassigen Märschen dirigierte Kurt Vogel auch
modernere Stücke wie «Mister Sandman», «Samba Tequilla», «Musik ist Trumpf», «San
Carlo», «Solothurner-Marsch», «Emmen-Walzer», «Nineteen Fifthy-Eigth» aus dem
Repertoire. Die dankbaren Gäste forderten den Verein zu Zugaben auf.

Die Mitglieder und Gäste hatten die Gelegenheit, nach den beiden Konzertteilen auf eine
Wiederholung dieses Anlasses sowie auf eine gute Gesundheit anzustossen.

Die Musikanten wünschten den Starrkircher Jubilaren und Ehrenmitgliedern alles Gute und
dankten für diesen schönen Abend. (Erich Baumann OT 15.07.17)