24Jan/19

156. Generalversammlung der Musikgesellschaft

von Susi und Erich Baumann

Die Mitglieder der MG trafen sich zur 156. GV im Restaurant Löwen. Der Vizepräsident René Stäbler begrüsste die Aktiv- und Ehrenmitglieder sowie Gäste.
Das Protokoll wurde genehmigt. Der Jahresbericht des Präsidenten liess an das vergangene Jahr zurückdenken. Die Neuuniformierung der MG Dulliken, der Regionalmusiktag in Mümliswil mit der Spielgemeinschaft Dulliken – Starrkirch-Wil unter der Leitung von Stefan Maurer und die Abendunterhaltung mit der Spielgemeinschaft Dulliken – Starrkirch-Wil unter der Leitung von Jana Schneider waren die Höhepunkte im vergangenen Vereinsjahr.
Nachdem die Jahresrechnung mit einem kleinen Gewinn abgeschlossen hat, sieht das Budget einen bescheidenen Gewinn vor. Bei den Wahlen konnte Jana Schneider aus Reigoldswil als neue Dirigentin bestätigt werden. In den nächsten Monaten sind Werbeaktionen für neue Musikantinnen und Musikanten, sowie die weitere Zusammenarbeit mit der Musikgesellschaft Starrkirch-Wil vorgesehen.

Weiterlesen…

18Nov/18

100 Jahre Musikgesellschaft Starrkirch-Wil

Unser Partnerverein MG Starrkirch-Wil feierte am 17.November 2018 ihr 100-Jahr Jubiläum.

Die Spielgemeinschaft der Musikgesellschaften Dulliken und Starrkirch-Wil sowie die Xylofonband Runaway traten in Starrkirch-Wil auf.
Um 20 Uhr galt die Aufmerksamkeit der zahlreich erschienenen Besucher der Abendunterhaltung in der Dorfhalle Jurablick. Mit diesem
traditionellen Konzert für die Bevölkerung der beiden Gemeinden und Freunden und Gönnern statteten die Musikantinnen und Musikanten einen musikalischen Besuch ab. Bereits beim Jubiläumsapéro war die gute Stimmung spürbar, was sich dann während des ganzen Abends steigerte.
Unter der Direktion von Jana Schneider boten die Musikantinnen und Musikanten der Spielgemeinschaft das erste grössere Konzert unter der neuen Dirigentin in der Öffentlichkeit. Unter dem Motto «100 Jahre MG Starrkirch-Wil!» eröffnete die SG das Konzert mit dem Marsch «Hoch Heidecksburg». Präsident Reto Neuenschwander begrüsste die Gäste und übergab der Ansagerin Martina Köhli die Führung durch das Programm. Mit sanften Tönen wurde «On Moment in Time» durch Käthy Huber vorgetragen. Als erster Höhepunkt folgte
«Langstrumpf Samba» mit dem Besuch von Pippi alias Joana Stäbler.

Der Jubiläumsakt wurde durch den Vereinspräsidenten eingeleitet und mit Grussbotschaften durch Gemeindepräsident Christian Bachofner, Verbandsvizepräsident SOBV Peter Hodel, Albert Volkwein des Partnervereins aus Oberzell (Deutschland) und Livia Christ (MG Dulliken) mit guten Wünschen angereichert. Vor der Pause wurden mit «Happy Marching Band» und «Amboss Polka» mit Soloschmied Roland Hofmann zwei weitere Strassenfeger dargeboten.
Der zweite Konzertteil begann mit «Colonel Bogey» und einer Einlage der pfeifenden Musikantinnen und Musikanten. Mit «Andreas
Cabalier in concert» schlugen die Musikantinnen und Musikanten wieder rockigere Töne an.
Nach den Ehrungen von Mitgliedern kamen die letzten Stücke «80er KULT(tour), Medley» mit Gesangseinlagen und «Böhmischer
Traum». Mit zwei Zugaben verabschiedete sich die SG mit «Frohes Wiederseh’n» und «Gruss an Starrkirch-Wil, Marsch». Nach der SG
trat die Xylofonband Runaway unter der Leitung von Thomas Kurz mit einem 30-minütigen Schauprogramm auf.

Ausgabe ‚Oltner Tagblatt‘, 23.11.2018 / Susi und Erich Baumann

Fotos vom Konzertabend  –> Link

Weitere Info’s zum Jubiläum: https://www.mgstw.ch/100-jahre/

09Okt/18

Spielgemeinschaft am Gönnerapéro der MG Dulliken

Traditionsgemäss konzertierte die Spielgemeinschaft Dulliken-Starrkirch-Wil am Freitag, 21. September, in der Aula in Dulliken. Mit diesem traditionellen Konzert boten die Musikantinnen und Musikanten wie jedes Jahr den eingeladenen Gästen einen musikalischen Blumenstrauss an.

Vize-Präsident René Stäbler begrüsste im Namen der MG Dulliken die anwesenden Gäste. Er dankte den Gönnern und Begleitpersonen für die grosszügige Unterstützung und wünschte allen Anwesenden einen schönen Abend. Die Gönner wurden durch den Vize-Präsidenten René Stäbler in humorvoller und kompetenter Art durch den ersten Teil des Vereinsjahrs mit einer Fotoreportage geführt. Er verstand es, die Zusammenhänge zwischen den Gönnern und der Musikgesellschaft herzustellen. Bei dieser Gelegenheit wies Reto Neuenschwander, Präsident MG Starrkirch-Wil, auf den zweiten Teil, den Dirigentenwechsel und die kommenden musikalischen Anlässe hin. Weiterlesen…

06Mai/18

Matinee zur 1.Kommunion

Mit zwei Matinee-Konzerten warteten die Mitglieder der Spielgemeinschaft Dulliken-Starrkirch-Wil auf. Um 11.15 Uhr galt die Aufmerksamkeit den Gottesdienstbesuchern der 1.Kommunionsmesse vor der Marienkirche in Olten. Anschliessend wurden die Pensionäre des Alters- und Pflegeheims Haus zur Heimat in Olten mit Blasmusik erfreut. Mit diesen traditionellen Konzerten statteten die Musikanten wie jedes Jahr den Gottesdienstbesuchern und einem Altersheim einen musikalischen Besuch ab.

Reto Neuenschwander begrüsste die Pensionäre und Gäste zum zweiten Konzertauftritt. Er dankte der Heimleitung und dem Personal für die tägliche aufopfernde Betreuung und wünschte allen Anwesenden einen schönen Mittag. Die Heimleitung verdankte den Musikantinnen und Musikanten den Besuch im Haus zur Heimat. Dabei lobte sie die langjährigen Beziehungen zwischen Pensionären, Personal und dem Verein. Unter der Direktion von Stefan Maurer bot die Spielgemeinschaft Dulliken-Starrkirch-Wil ein abwechslungsreiches Programm. Neben rassigen Märschen dirigierte Stefan Maurer auch modernere Stücke. Anschliessend trafen sich die Mitglieder sowie Freunde und Gönner im Haus zur Heimat in Olten zum gemütlichen Beisammensein.

25Mrz/18

NOZ Interview vom 16.März

Neuuniformierung gilt 2018 als Höhepunkt

16.03.2018 14:00

Nebst zahlreichen Konzerten darf die Musikgesellschaft Dulliken dieses Jahr eine neue Uniform entgegen nehmen. Dies wird am Abend des 5. Mai gebührend gefeiert. Wir haben mit Vereinspräsidentin Livia Häfliger (25) über dies, aber auch über die Schwierigkeiten beim Nachwuchs gesprochen.

Livia Häfliger, wie lange sind Sie schon in der Musikgesellschaft Dulliken und wie sind Sie dazu gekommen?

Ich bin seit dem Jahr 2007 in der Musikgesellschaft Dulliken. Den Verein kenne ich allerdings bereits viel länger. Mein Vater ist bereits seit 46 Jahren in der MG Dulliken; ich und meine Geschwister waren schon als kleine Kinder an verschiedensten Auftritten und Proben dabei und gehörten gewissermassen auch zum Verein.

Als es um das erlernen eines Hobbys ging, lag finanziell nur eine Sache drin, so musste ich mich entscheiden zwischen Turnen oder Musik. Da die ganze Familie musikalisch tätig war, fiel die Entscheidung schnell und ich begann in der 3. Primarschule Saxofonunterricht zu nehmen. Nach zwei Jahren konnte ich erstmals in der BeginnersBand der Musikschule Dulliken das Zusammenspiel mit anderen Instrumenten üben und ein Jahr später in die Jugendmusik Dulliken wechseln.

Weiterlesen…

10Dez/17

Oekumenische Familien-Adventsfeier 2017

Musik und besinnliche Worte zum Advent

Die Spielgemeinschaft der Musikgesellschaften Dulliken/Starrkirch-Wil trat am 10.
Dezember, nach der Abendunterhaltung vom 17. November, erneut in einer der beiden
Gemeinden auf.

Um 10 Uhr galt die Aufmerksamkeit den Gottesdienstbesuchern der
ökumenischen Familien-Adventsfeier in der Dorfhalle Jurablick in Starrkirch-Wil. Es waren
alle Freunde und Gönner sämtlicher Konfessionen recht herzlich eingeladen. Mit diesem
traditionellen Konzert für die Bevölkerung statteten die Musikantinnen und Musikanten einen musikalischen Besuch ab.

Unter der Direktion von André
Baeriswyl boten die Musikantinnen und Musikanten ein abwechslungsreiches Programm.
Neben Begleitungen von Kirchenliedern dirigierte André Baeriswyl auch konzertante und
modernere Stücke aus dem musikalischen Repertoire der Spielgemeinschaft: «Chopin’s
Dream», «Jupiter’s Theme», «St. Gertrude» oder «Geibel».
Anschliessend an das Konzert trafen sich die Mitglieder sowie Freunde und Gönner in der
Dorfhalle zum von der Spielgemeinschaft offerierten Kaffee mit Zopf zum gemütlichen
Beisammensein.

18Nov/17

Abendunterhaltung 2017

Die Spielgemeinschaft der Musikgesellschaften Dulliken und Starrkirch-Wil trat erstmals zusammen mit einer Abendunterhaltung vors Publikum.

Sie sowie die Musikschule Starrkirch-Wil schenkten kürzlich ihre Aufmerksamkeit den sehr zahlreich erschienenen Besuchern der Abendunterhaltung in der Dorfhalle Jurablick.

Unter der Direktion von Kurt Vogel boten die Musikantinnen und Musikanten der Spielgemeinschaft mit einem abwechslungsreichen Programm das erste grössere Konzert in der Öffentlichkeit in Starrkirch-Wil an.

Weiterlesen…